Abnahme eines Hundes von der Polizei: Drei Personen gebissen

In Wien wurde am 30. November die Polizei verständigt, weil eine offensichtlich alkoholisierte Person mit ihrem Hund im Stiegenhaus zu Sturz kam und sich verletzte. Die Frau konnte mit ihrem Hund noch im Bereich des Stiegenhauses angetroffen werden. Die Polizisten als auch die Sanitäter der Berufsrettung Wien wurden aber von der 48-Jährigen ignoriert und Fragen zur Verletzungen nicht beantwortet.

„Abnahme eines Hundes von der Polizei: Drei Personen gebissen“ weiterlesen

Richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden für Kindergärten & Volksschulen

Kindern frühzeitig den richtigen Umgang mit Hunden zu vermitteln, ist ein wichtiger Punkt um ihnen die Angst vor Hunden zu nehmen und ein reibungsloses Zusammenleben mit Vierbeinern fördern. Zwar lieben die meisten Kinder Hunde, aber doch fürchten sich auch manche Kinder. „Richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden für Kindergärten & Volksschulen“ weiterlesen

Gespräche mit Hundehaltern über Zufriedenheit mit Wiener Hundezonen

Gespräche mit Hundehalter und deren Zufriedenheit mit den Wiener Hundezonen standen im Mittelpunkt bei einem Besuch des Teams  HUNDE.GLÜCK gemeinsam mit dem Nationalratabgeordneten Harald Troch der Hundezone Herderpark in Wien-Simmering. Das Team HUNDE.GLÜCK möchte ein harmonisches Zusammenleben von Menschen und Hunden in der Stadt erreichen. Durch gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme von Hundehaltern und Nichthundehaltern sollen die Voraussetzungen für ein friedvolles Miteinander geschaffen werden.

Die Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke, Ulli Sima, und die Obfrau der Tierschutzombudsstelle, Eva Persy, machten sich vor Ort ein Bild vom Herderpark und von den Ergebnissen der bisherigen Befragungen. „Gespräche mit Hundehaltern über Zufriedenheit mit Wiener Hundezonen“ weiterlesen

Abschied vom geliebten Tier

Wenn die Tage wieder kürzer und dunkler sind, spätestens jedoch seit Allerheiligen, verbringen wir wieder mehr Zeit damit, lieb gewonnenen Menschen, Familienangehörigen oder Partnern zu gedenken, die nicht mehr unter uns weilen. Doch nicht nur von uns gegangene Menschen hinterlassen Spuren in unseren Herzen, auch Tiere, die uns jahrelang treu begleitet haben, lassen meist große Lücken zurück. „Abschied vom geliebten Tier“ weiterlesen

Wiener Tierkrematorium: Würdevoll vom verstorbenen Haustier Abschied nehmen

Haustiere sind für viele Wienerinnen und Wiener treue Begleiter im Alltag. Manchmal heißt es aber leider auch Abschied nehmen. Im Trauerfall bieten die Stadt Wien und das Wiener Tierkrematorium ein umfassendes Angebot, wo Tierfreunde würdevoll von ihrem verstorbenen Haustier Abschied nehmen und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren können „Wiener Tierkrematorium: Würdevoll vom verstorbenen Haustier Abschied nehmen“ weiterlesen